Photography | Lifestyle | Cooking | Travelling

Mittwoch, 12. März 2014

Rote Bete Risotto mit Schafskäse *

Zugegeben, Rote Bete passt mehr in die Herbst- und Wintermonate, aber dank Schafskäse und FRÜHLINGszwiebel wird dieses Risotto frühlingstauglich.




Du brauchst [für 4 - 5 Portionen]:

750 ml Gemüsebrühe
500 g Rote Bete [geschält & gekocht, Vakuum verpackt]
1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
3 Stängel Lauch
2 EL Butter
320 g Risotto
250 ml Weißwein
1 Lorbeerblatt
200 g Feta

Und dann:

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In Butter glasig dünsten. 

Risotto hinzugeben, gut umrühren, bis die Butter aufgesogen ist. Mit Weißwein ablöschen und 1 Lorbeerblatt hinzugeben. 



Den Topf mit 250 ml Gemüsebrühe auffüllen und alles köcheln lassen. Dabei hin und wieder rumrühren. Wenn die Brühe aufgesogen wurde, erneut 250 ml hinzugeben. Sobald erneut keine flüssige Brühe mehr zu sehen ist, das Lorbeerblatt herausnehmen und die restlichen 250 ml Brühe aufgießen. 



Nun die rote Bete in kleine Stücke schneiden und zu dem Risotto geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und circa 15 Minuten köcheln lassen. Dabei das Rühren nicht vergessen. 

Schafskäse mit den Händen zerbröseln, Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Beides mit dem Risotto servieren. 




Kommentare:

  1. Oh wie farbenfroh!! :-)
    Das könnte ich mir sehr gut vorstellen. auch wenn ich dann den Weißwein durch Brühe und Balsamico bianco ersetzen werde ;-)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Psssst...war nur alkoholfreier Weißwein. Aber der musste es sein, weil ich den Duft beim Aufkochen so sehr mag.
      Hab noch zwei Portionen - du bist herzlich eingeladen ;).

      Löschen
    2. oh alkoholfreien Wein.. wo kaufst du den immer?
      Schade, dass ihr nicht schon umgezogen seid... da wäre ich doch glatt heute mittag vorbeigehuscht. ;-)

      Löschen
    3. Im Edeka :) Eignet sich jedoch nur zum Kochen. Für einen Umtrunk ohne Promille schmeckt er mir nicht so gut. Wobei...ach zur Zeit ist das besser als nichts. Ein Sommer ohne spritzigen Weißwein ist ein wenig seltsam :-/

      Löschen
    4. Ja dann werd ich mir auch mein ein Fläschchen zulegen. Das braucht man ja wirklich mal desöfteren bei einigen Gerichten.

      Löschen